Minecraft Serverregeln

Status
Thema geschlossen, keine weiteren Antworten möglich !!

ZockerBoysHD

Administrator
18/3/19
22
1
3
egopvp.com
Allgemeine Regeln

1. Inhalte


Für alle von Spielern ins Spiel gebrachten Inhalte in jeglicher Form (Chat, Schilder, Bauten, Teamspeak, Forum, Skins, Links, ...) gilt:
  • Keine rassistisch-, sexistisch-, religiös- oder politisch-provokante Inhalte
  • Keine Beleidigungen, Provokationen oder Anstößigkeiten
  • Umbenennen von Gegenständen oder Tieren mit unangebrachten oder anstößigen Namen ist verboten
  • Keine Werbung (dazu zählen z.B. auch Servernamen)
  • Keine Schock- bzw. Screamer-Links oder Links mit ähnlichem Inhalt
  • Keine sich wiederholenden Nachrichten, Satzzeichen oder Spam-Nachrichten
  • "CAPSLOCK" wird im Chat als schreien gewertet - Dauerhafter Gebrauch ist nicht erlaubt
  • Betteln in jeglicher Form ist verboten
  • Der Support - einschließlich der Support-Chat - ist nicht mit unsinnigen Fragen zu stören
  • Keine Aussagen oder Diskussionen darum ob oder wie oft etwas "laggt", da meist Förderung allgemeiner Unruhe.
  • Keine sensiblen und/oder personenbezogenen Daten (z.B. Telefonnummern, Adressen, Kontodaten, Passwörter, o.ä.)
2. Bauordnung
  • Redstone-Schaltungen: Jede autark laufende Redstone-Schaltung muss deaktiviert werden, wenn kein Spieler diese gerade benutzt. Bei Missachtung ist das Team berechtigt, die gesamte Schaltung zu löschen.
  • Verunstalten der Welt: Das mutwillige Zerstören und verunstalten der Welt ist verboten. Das umfasst z.B. sinnloses Platzieren von Blöcken sowie sinnloses Ausschütten von Lava und Wasser.
    Bäume müssen auf der gesamten Welt komplett abgefarmt werden, wenn es sich nicht um das Grundstück des Spielers handelt, sondern um eine herrenlose Fläche auf der Welt. Das bedeutet, dass maximal das Laub übrig bleiben darf, da es sich selbst entfernt.
  • 1x1-Türme: 1x1 oder ähnliche Gebilde (2x2, 3x3, usw.) sind nach der Benutzung wieder abzureißen.
  • Baumfarmen: Bäume in Baumfarmen müssen immer komplett abgeholzt und die Setzlinge nachgepflanzt werden.
  • AFK-Skillfarmen dürfen weder gebaut noch benutzt bzw. betrieben werden.
  • Das Farmen von Ressourcen ist in der normalen Welt verboten und ist nur in der Farmwelt (/warp) gestattet. Sollte man jetzt beim aushöhlen eines Bauwerkes Erze finden, so ist das abbauen dieser jedoch erlaubt!
  • Mobfarmen mit Spawner sind so zu bauen, dass diese mit einem Redstone-Signal Deaktiviert werden können, wenn kein Spieler diese AKTIV benutzt.
2.1. AFK System
Das umgehen des AFK Systems mithilfe eines AFK-Brunnens oder Ähnliches ist Verboten und wird mit einem Ban geahndet!

Außerdem sind aktive AFK-Hacks verboten. Aktiv bedeutet, dass vom Spieler-Charakter irgendeine Aktion ausgeht. Beispielsweise das Schlagen mit einer Spitzhacke.
Dabei ist es grundsätzlich egal, ob es durch Software (z.B. Mods die Tasten gedrückt halten) oder durch Hardware-Modifikationen (z.B. durch Manipulieren der Maustaste) ausgeführt wird.

3. Allgemeines
  • Spawncamping: Es ist nicht erlaubt Spieler am Spawn oder ihrem Homespawn wiederholt abzufangen und zu töten. Spawncamping ist es wenn mehrere Seiten belagert werden und Spieler keine Chance zur Flucht haben.
  • Combatlogging: Das Ausloggen in einer Kampf Situation führt zu einem direkten Tod. Das Inventar landet dann auf dem Boden & jeder Spieler darf diese Items aufsammeln & es gibt eine Verwarnung, sollte es ein Kampf mit einem Spieler gewesen sein. Auch das weg Teleportieren in einer Kampf Situation gilt als Combatlogging.
  • Randomkilling: Das Töten eines Spieler ohne Grund ist Verboten und wird geahndet. Wurdest du von einem Spieler angegriffen, so ist es dir jedoch erlaubt, diesen zu töten.
  • Items: Items die ein Spieler beim Tod verliert dürfen von Jedem genommen werden. Items die von einem Spieler (per Tastendruck) gedroppt werden, dürfen geklaut werden. (Tauscht auf sicherem Boden in euren Häusern oder über das Trade-System). Sollte man Items aufsammeln, die ein Spieler durch einen Tod gedroppt haben, so sollte man diese wenn der Spieler es möchte, auch zurückgeben.
  • Handel: Betrug beim Handel ist weiterhin nicht erlaubt, haltet euch an Abmachungen.
  • Mutwilliges Zerstören von Gebäuden & Farmen: Es ist absolut verboten die Gebäude & Farmen von anderen Spielern zu beschädigen. Es ist auch verboten sich Zutritt durch den Abbau von Wandteilen oder ähnlichem zu verschaffen. Dies gilt auch für das benutzen von Hilfsmitteln wie z.B. Pistons oder Redstone.
  • Schwebende Bauten: Bauten dürfen nicht höher als 30 Blöcke über dem Boden schweben.
  • Mauer & Zäune: Eine Mauer oder ein Zaun setzt in erster Linie Eigentumsgrenzen. Das Abbauen ist griefen.
  • Grundstücke & Besitz: Ein Grundstück ist ein erkennbares Gebäude oder eine erkennbare Farm und sollte durch eine Mauer/einen Zaun umschlossen sein, um Eigentumsgrenzen zweifelsfrei zu verdeutlichen. Zusätzlich sollen Schilder angebracht werden, die die Namen aller an diesem Ort bau-berechtigten Spieler tragen, damit wir auch bei Abwesenheit dieser Spieler die Eigentumsrechte nachvollziehen können.
  • Homes: Homes (/sethome) dürfen nicht in fremden Grundstücken oder an den Spawn punkten eines Spielers gesetzt werden.
  • Tiere & Farmen: Ist eine Farm nicht eingezäunt, dann ist es erlaubt sich daran zu bedienen und Tiere zu töten. Baut eure Farmen und Gehege daher ordentlich zu.
  • Massentierhaltung: ist bis 20 Mobs/Chunk (16x16x256 Blöcke) erlaubt. Alles darüber hinaus darf bei lags von den Admins getötet werden.
  • Belagern von Spielern: Es ist erlaubt Spieler vor oder auf deren Grundstücken zu Belagern. Die Belagerung sollte etwa eine halbe Stunde nicht überschreiten. Diese Zeit kann nicht pausiert werden. Danach ist die Belagerung zu beenden. Der belagerte Spieler ist von dem belagerndem Spieler bzw. der Gruppe Spieler nicht noch einmal am gleichen Tag zu belagern.
  • TPA Fallen: Sind ausdrücklich erlaubt da jeder Spieler selber für die Annahme von tpa's verantwortlich ist.
  • Abbauen mit dem Timber Plugin: Das abbauen eines Holz-Stammes/Baumes welcher unmittelbar in der nähe eines Gebäudes von einem anderem Spieler ist kann als Griefing geahndet werden, wenn dabei das Gebäude Beschädigt wird.
  • Lava: Darf nicht innerhalb von fremden Grundstücken und Gebäuden benutzt werden um Spieler oder Tiere zu töten.
  • Töten von Mobs: Das Töten von Tieren ist verboten, wenn diese vom Besitzer Eingebaut(eingezaünt) wurden sind und ist griefing
  • Absicherung von Truhen & co.: Da Truhen & weitere Blöcke von Spielern gesichert werden können ist es Verboten Fehler im Plugin auszunuztzen und z.b. sich mit der Hilfe von Redstone oder ähnlichen Zugriff zu verschaffen. Auch das klauen von Items aus Hoppern welche z.b. in einem Kisten Lager verwendet werden ist verboten, da man die Items eigentlich ja garnicht sehen sollte.
4. Client-Modifikationen
Der Fairness halber sind alle Client-Modifikationen verboten, die einem selbst gegenüber anderen Spielern einen relevanten Vorteil verschaffen. Ausgenommen sind folgende, wobei im Zweifelsfall bei einem Team-Mitglied nachgefragt werden muss:
  • Rei's Minimap oder andere Minimaps (ohne Mob- und Spieleranzeige)
  • Optifine
  • Shader & HD-Texturen (ohne Blockfilter)
  • Chat- und (Chat-)Makromods (sofern sie nicht gegen andere Regeln z.B. Spam verstoßen)
  • InventoryTweaks
  • LabyMod (ohne Zusatzmods wie z.B. Sneaktoggle)
  • Biomeborders (oder ein gleichartiges Mod, das Biomgrenzen anzeigt)
  • Chunkboarders (oder ein gleichartiges Mod, das Chunkgrenzen anzeigt)
  • Lightlevel Overlay (oder ein gleichartiges Mod, das Lichtlevel anzeigt)
  • WorldEdit CUI
  • Thebombzen's AutoSwitch
4.1 Hacking
Jegliche Hackclients, Xray-Packs &co sind strengstens Verboten. Sollte ein Verdacht auf Verstoß aufkommen, so kann die Administration eine
Durschsung anordnen. (siehe 11.1 Kontrolle durch das Team & Schuld)
Sollte ein Regelverstoß festgestellt werden, so werden dein Inventar und sämmtliche Truhen resettet!

5. Spielfehler
Jegliches ausnutzen von Bugs im Spiel, in Plugins, usw. ist verboten.
Alle Spielfehler unterliegen der Meldepflicht nach Punkt 8.

6. Universelle "Lasst eure Mitspieler in Frieden"-Regel
Fernab von anderen Punkten dieser Regeln ist es verboten, Möglichkeiten auszunutzen um anderen Spielern unter Vorsatz den Spielspaß zu verderben.
Das heißt jedoch nicht, dass diese Regel im PvP vor Tötung schützt.
Im Zweifelsfall entscheidet das Team über die Auslegung dieser Regel.

7. Weg ist weg
Aus Gründen der Fairness und da es in Vergangenheit zu oft ausgenutzt wurde, werden wir keine Gegenstände oder Geld mehr wiederherstellen, sollte euch etwas abhanden gekommen sein. Jeder Spieler hat die gleichen Möglichkeiten und damit auch die gleichen Gefahren und die gleiche Verantwortung über sein "Eigentum".

Dabei ist es nicht relevant, ob der Verlustgrund ein Server-Fehler oder die Tat eines anderen Spielers war.

Ausnahmen dieser Regel sind im Einzelfall möglich. Danach zu betteln ist jedoch verboten.

8. Meldepflicht
Wer einen Regelverstoß oder Spielfehler beobachtet oder nachträglich von einem erfährt, ist verpflichtet diesen umgehend zu melden.
Im Einzelfall kann bei sofortiger Meldung eine Belohnung vergeben werden. Ein Recht darauf, insbesondere bei verspäteter Meldung, besteht jedoch zu keinem Zeitpunkt.

9. Inaktivität & Accounts
Wenn ihr über einen längeren Zeitraum nicht anwesend seid, ist es möglich, dass Spielstände usw. nach einiger Zeit entfernt werden.

Als inaktiv zählen Spieler, die innerhalb von 15 Tagen weniger als 2 Stunden online waren. (Sonderregelungen nach Absprache; Individuelle Einschätzung nach Ermessung)

Auf den Servern sind insgesamt ein Account pro Person/IP erlaubt. Gebannte Accounts zählen dabei weiterhin zur Gesamtsumme.

Accounts sind personenbezogen und nicht übertragbar. Jeder ist für seinen Account und was dieser macht verantwortlich, egal welche person diesen gerade Benutzt. Account-Handel ist nicht erlaubt.

10. Beschwerden
Entscheidungen vom Team sowie Anschuldigungen von Spielern dürfen nicht im Chat diskutiert, sondern sollen im Forum oder persönlich mit privaten Nachrichten oder ähnlichem geklärt werden.

11. Moderation durch das Team & Sanktionen
Das Server-Team moderiert die Server. Jeder Anweisung ist daher Folge zu leisten.
Das Team kann ebenfalls von diesen Regeln abweichen oder sie zeitweise außer kraft setzen um seiner Funktion korrekt nachkommen zu können. Die Kontrolle darüber übernimmt die Teamleitung. Einwände von Spielern müssen per Report im Forum gemeldet werden und dürfen nicht im Spiel "ausdiskutiert" werden.

Je nach Einzelfall kann das Team verschiedene Strafen anwenden. Darunter zählen regelmäßig aktenkundige Verwarnungen, temporäre oder permanente Banns oder Geldstrafen.
Andere als hier aufgeführte Strafen können ebenfalls verhängt werden.
Es besteht kein Recht auf die gleiche Strafe für einen augenscheinlich gleichen Regelverstoß. Diskussionen um Strafen können mit weiteren Strafen geahndet werden.

11.1 Kontrolle durch das Team & Schuld
Ingame Kontrolle:
Dem Server Team ist es jederzeit erlaubt jeden beliebigen Spieler zu jeder beliebigen Uhrzeit zu Beobachten. Auch Redstone-Clocks & Griefing werden stetig überwacht und kann jederzeit Deaktiviert bzw. zurückgesetzt werden!

PC Kontrolle:
Die Server Administration kann jederzeit eine PC-Kontrolle bei Verdacht auf Hacking o.ä. Anordnen. Bei diesen Kontrollen wird über TeamViewer oder AnyDesk dein Minecraft Ordner Überprüft. Diese Kontrollen sind verbindlich. Sollte man nicht zum Angeordnetem Termin erscheinen (ohne mind. 24h vorher Abgesagt und einen neuen vereinbart zu haben) erhält man einen Permanenten Ban.
Sollte unser Team irgendwas in die richtung Hack finden, leugnet es nicht da dies sonst zur verschlimmerung der Strafe führt.

Schuld:
Jeder Spieler ist Schuldig solange er nicht deutlich beweisen kann, das dem nicht so ist. Als Beweis für seine Unschuld gelten:
  • Jegliche art von Game/TS Logs
  • Ingame Screenshots
  • Chatreports (/chatreport NAME)
  • Die Überprüfung via LogBlock
12. Echtgeld
Jeglicher Handel oder Geschäfte mit Echtgeld sind generell nicht erlaubt.

Stand: 17.04.2019
 
Last edited:

ZockerBoysHD

Administrator
18/3/19
22
1
3
egopvp.com
//Update:

3. Allgemeines
[...]
  • Absicherung von Truhen & co.: Da Truhen & weitere Blöcke von Spielern gesichert werden können ist es Verboten Fehler im Plugin auszunuztzen und z.b. sich mit der Hilfe von Redstone oder ähnlichen Zugriff zu verschaffen. Auch das klauen von Items aus Hoppern welche z.b. in einem Kisten Lager verwendet werden ist verboten, da man die Items eigentlich ja garnicht sehen sollte.
[...]
 
Status
Thema geschlossen, keine weiteren Antworten möglich !!